Gruppen

Gruppen bieten einen Schutzraum, in dem sich Menschen aus gemeinsamer Betroffenheit heraus gegenseitig unterstützen können. Durch den Austausch mit anderen Betroffenen erfährt man Halt, Orientierung, Verständnis, entwickelt neue Perspektiven und neue Ideen.

Mehrere Jahre habe ich Trauergruppen und Trauercafés begleitet, in denen mir viel Vertrauen entgegengebracht wurde und ich viele Wege von trauernden Menschen begleiten durfte. Dafür bin ich dankbar.

Momentan biete ich eine ressourcenorientierte Gruppe für Menschen an, deren Verlust eines nahstehenden Menschen schon etwas länger zurückliegt.

 

Neue Kraft nach der „akuten“ Trauerzeit

Trauer ist nichts, was man abarbeitet und dann irgendwann weg ist. Trauer ist ein Prozess, verändert sich, aber bleibt. Sie wird ins Leben integriert. Viele Trauernde haben nach der „akuten“ Trauer wieder zurück ins Leben gefunden. Aus der Wunde der Trauer wurde vielleicht eine Narbe. Trotzdem fühlen Sie sich vielleicht manchmal unverstanden, nicht dazugehörig, allein und an manchen Tagen (wie z.B. Geburtstag oder Todestag des Verstorbenen) schmerzt es besonders.

In einer Trauergruppe fühlen Sie sich auch nicht mehr so richtig am Platz, aber Sie würden sich vielleicht doch gerne manchmal mit anderen Trauernden austauschen.
Dann sind Sie herzlich eingeladen zu der Gruppe neue Kraft nach der „akuten“ Trauerzeit!

In der Gruppe biete ich Begleitung durch das Jahr. Hier gibt es Raum und Erinnerung für Ihre Verstorbenen. Hier haben diese einen festen Platz. Aber wir beschäftigen uns auch immer mit unseren Ressourcen, unseren Kraftquellen und dem was uns gelungen ist.

Diese Gruppe ist als reine Frauengruppe konzipiert. Die Teilnehmerinnenanzahl ist auf maximal acht Frauen begrenzt.

 

Termine  2018:
alle 2 Monate freitags von 18.00 – 19.30 Uhr
14. September, 23. November
Im Juli und August gibt es eine Sommerpause.

Ort:
Praxis Carmen Mayer, Raum am Humannplatz, Stahlheimer Straße 26, 10439 Berlin

Kosten:
20 Euro pro Treffen. Die Bezahlung erfolgt im voraus für das laufende Jahr.

Teilnahme:
Voraussetzung für die Teilnahme an der Gruppe ist ein Vorgespräch, in dem wir uns kennenlernen sowie Fragen und Vorstellungen klären können. Das Vorgespräch findet in meiner Praxis statt und dauert 60 Minuten. Die Kosten betragen 50 Euro. Wenn Sie bereits bei mir eine Gruppe besucht haben oder zum Einzelgespräch waren, reicht es in der Regel aus, dass wir kurz zusammen telefonieren und das Vorgespräch damit entfallen kann.

Wenn Sie Interesse an der Gruppe haben oder weitere Fragen dazu, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. Ich freue mich auf Sie!