Ein Mittagessen mit René


Foto: René Scherr

 

Auf ein Mittagessen mit René, der als Palliativpfleger arbeitet

Während eines gemeinsamen Mittagessens im schönen Hamburg-Altona, gab mir René Einblicke in seinen Arbeitsalltag auf der Palliativstation eines Uniklinikums.
René ist seit über 20 Jahren in diesem Bereich tätig. Bereits während seines letzten Ausbildungsjahres als Krankenpfleger arbeitete er auf der Palliativstation. „Es war schön dort. Ich hatte keine Berührungsängste“. Und so blieb er.

Den vollständigen Text gibt es hier.