Weiterbildungen

Themen wie Sterben, Tod und Trauer sind unbequem und manchmal auch noch Tabuthemen. Mit meinen Weiterbildungen möchte ich Qualifizierungsangebote für alle schaffen, die sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen wollen. Ich hoffe damit einen Beitrag leisten zu könnnen, um Berührungsängste abzubauen sowie Anstöße zu geben für einen offenen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer und

Seit vielen Jahren arbeite ich als Dozentin und Trainerin zu diesen Themen in verschieden (Arbeits)kontexten und mit unterschiedlichen Teams sei es aus dem Bereich Medizin, Altenpflege, Hospiz, Mobilitätsdienste, Schule, Nachbarschaftsheime, Fußballvereine, kleine und große Unternehmen.

Ein Schwerpunkt meiner Qualifizierungen liegt auf dem Umgang mit trauernden Menschen eingebettet in die Themen was ist Trauer und wie sehen Trauerprozesse aus.

In meiner Tätigkeit erfahre ich immer wieder, dass viele Menschen im Umgang mit Trauernden, unsicher sind. Oft fühlen sich Menschen ratlos und hilflos, manchmal auch überfordert, wenn sie auf Trauernde treffen. Daher ist mir gerade dieses Thema ein großes Anliegen, um so auch Berührungsängste gegenüber Trauernden abbauen zu können.

Darüber hinaus passe ich meine Qualifizierungen jederzeit ihren individuellen Bedarfen an. Die Themen reichen von der Begleitung am Lebensende über Bestattung hin zu verschiedenen Trauerkontexten.

 

 

Eckpfeiler meiner Qualifizierungen

  • Sie werden für die Themenbereiche Sterben, Tod und Trauer sensibilisiert.
  • Theorie und Praxis werden miteinander verbunden, so dass die Theorie nicht abstrakt bleibt, sondern mit vielen Praxisbeispielen lebendig wird.
  • Durch meine visuelle Gestaltung der Inhalte kommt etwas Leichtigkeit und Humor in das Thema.
  • Sie erhalten ganz praktische Unterstützungsmöglichkeiten, so dass sie selbst handlungsfähig sind.
  • Raum um Miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen, teilhaben zu können, Fragen und Anliegen zu dem Thema zu klären.

Sie haben Interesse an einer Qualifizierung für Ihr Team?

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und dann besprechen wir zusammen, was Sie sich vorstellen.

Die Qualifizierungen können online, bei Ihnen vor Ort oder in meinen Räumen stattfinden.

Die Dauer der Qualifizierungen ist flexibel – von kurzen Formaten bis mehrere Tage, da ist vieles möglich.

Je nach Dauer oder Schwerpunkt der Qualifizierung habe ich ein multiprofessionelles Netzwerk an Kolleg*innen aus den verschiedenen Bereichen Palliative Care, Sterben, Tod und Trauer, die dann noch ergänzend dazu kommen können.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Illustration: Carmen Mayer