Meine zweite Haut


Foto: Maria Mogren

 

Meine zweite Haut – Kleidung der verstorbenen Menschen

Vor einigen Jahren ist mein Vater gestorben und ich erbte seine blaue Strickjacke. Sie roch noch nach ihm und irgendwie hatte ich das Gefühl, wenn ich sie getragen habe, dass ich meinem Vater ganz nahe war.
Als vor drei Jahren ein sehr guter Freund von mir starb – ich fand ihn tot in seiner Wohnung – lag auf seinem Bett ein blaues Fußball-T-Shirt, ganz ordentlich zusammengelegt und gebügelt. Das hatte ich ihm vor vielen Jahren zum Geburtstag geschenkt. Seine Mutter schenkte mir das T-Shirt und ich trage es jetzt oft, mindestens einmal in der Woche, dann ist mein Freund auch immer wieder mit dabei.

Den vollständigen Text gibt es hier.